Schuhbeck teatro

“Schuhbecks teatro” lädt ein zu einer neuen Spielsaison in das einzigartige, nostalgische Spiegelzelt. Auch in diesem Jahr sollen die Zuschauer den besonderen Charme, den eleganten Flair und die außergewöhnliche Atmosphäre erleben. Die Gäste erwartet ein fabelhaftes und faszinierendes Showprogramm mit köstlichen Kreationen im neuen 4-Gang-Menü, aus der Feder vom Meisterkoch Alfons Schuhbeck.

Aktuelle Spielzeit

Zeitraum: ab 30. Oktober 2015

Standort: Paul-Wassermann-Straße 2, 81829 München

 

Schuhbecks teatro “Herzstücke” ab 30. Oktober 2015 im Spiegelzelt: Eine Reise in die zauberhafte Welt des Varietés und köstlicher kulinarischer Augenblicke!

“Schuhbecks teatro” lädt ein zu einer neuen Spielsaison in das einzigartige, nostalgische Spiegelzelt. Auch in diesem Jahr sollen die Zuschauer den besonderen Charme, den eleganten Flair und die außergewöhnliche Atmosphäre erleben, die das teatro zu einem in München einmaligen Ort machen, an dem man auf höchstem Niveau unterhalten wird. Die Gäste erwartet ein fabelhaftes und faszinierendes Showprogramm mit köstlichen Kreationen im neuen 4-Gang-Menü, aus der Feder vom Meisterkoch Alfons Schuhbeck. Das Showprogramm “Herzstücke” entführt in eine Welt voller Magie und traumhafter Ereignisse. Mit den wundersamsten Zaubertricks versuchen Deutschlands beste Illusionisten und Zauberer die Gäste hinters Licht führen! Internationale Artisten präsentieren mit Eleganz und Können waghalsige Stunts und anmutige Inszenierungen. Kuriose Comedians moderieren den Abend – ein bisschen schräg und voller Wortwitz aber immer charmant. Klangvoll abgerundet wird der Showabend von den “teatro singing waiters”, die stimmgewaltig und in extravagante Kostüme gekleidet für musikalische Höhepunkte sorgen.

Showinformationen:
“Herzstücke” von Oktober 2015 bis April 2016 im teatro-Spiegelzelt München / Riem

Adresse: Am Hüllgraben / Ecke Paul-Wassermann-Straße, 81829 München
Showstart: MO-SA 19.00 Uhr / Sonn-und Feiertage 18.00 Uhr
Einlass: 90 Minuten vor Showbeginn
Showdauer: ca. 3,5 Stunden

Mehr Infos & Tickets

Weitere Beiträge zum Thema

Alfons Schuhbeck

Alfons Schuhbeck

Alfons Schuhbeck, 1949 in Traunstein/Oberbayern geboren, absolvierte seine Lehr- und Wanderjahre in Salzburg, Genf, Paris, London und München. Zu den Stationen nach der Hotelfachschule Bad Reichenhall gehören so renommierte Adressen wie Feinkost Käfer, Alois Dallmayr und das Restaurant Aubergine von Eckart Witzigmann. mehr »