Vorhang auf für die sechste Spielzeit im Sarrasani Trocadero Dinner-Variétheater Dresden

Am 22. Oktober 2009, feiert die neue Show Premiere im weißen Chapiteau auf dem Straßburger Platz. André Sarrasani konnte für diese Saison wieder ein hochkarätiges internationales Ensemble verpflichten. Der Magier selbst zeigt neue Großillusionen, begleitet von seinem Tiger Khan und dem weißen Tigermädchen Masari. Zur Show genießen die Gäste ein viergängiges Feinschmeckermenü von Trocadero-Chefkoch Gerd Kastenmeier – inspiriert von internationalen und regionalen Gastronomietrends.

Bei der sechsten Spielzeit des Sarrasani Trocadero Dinner-Variétheaters
stehen neben Magie und Akrobatik vor allem Comedy und Wortwitz im
Vordergrund. So jongliert Cotton McAloon aus New York nicht nur mit Bällen und Keulen, sondern vor allem auch mit Gesten und einem aberwitzigen Durcheinander deutscher und englischer Sprache.

Skurril zeigen sich die Handstandakrobaten des Duo Manducas auf der
Trocadero-Bühne. Sie kombinieren Slapstick mit ausgefeilter Akrobatik. Für spektakuläre Luftakrobatik sorgen die vier Frauen und acht Männer des U-Showteams: sie wirbeln sich gegenseitig durch die Luft, zeigen akrobatische Glanzleistungen an den sogenannten Strapaten, lassen sich durch die Russische Schaukel in schwindelerregende Höhen katapultieren und präsentieren Darbietungen auf dem Trampolin.

Seinen ersten großen Auftritt in der Dinnershow hat das weiße Tigermädchen Masari. Im vergangenen Jahr von André Sarrasani mit der
Flasche aufgezogen, zeigt es heute gemeinsam mit seinem Ziehvater zauberhafte Darbietungen.

In neuer Formation präsentiert sich das Sarrasani Ballett. Sechs Tänzerinnen aus drei Nationen (Japan, Russland, Ukraine) erzählen tänzerisch Geschichten vom alten Ägypten über die berühmten Bond-Girls bis hinzu futuristischen Robotern.

Zwischen den einzelnen Darbietungen genießen die Zuschauer Gaumenfreuden aus der Feinschmeckerküche von Gerd Kastenmeier. Der Dresdner Spitzengastronom verwöhnt seine Gäste u. a. mit Fencheleis mit Räucherlachs, Steinbeißer und Garnele auf gratinierten Nudeln sowie mit einer Roulade von der Maispoularde mit Blattspinat und getrüffeltem Kartoffelpüree.

Das Sarrasani Trocadero Dinner-Varietétheater spielt vom 22. Oktober 2009 bis 31. Januar 2010 am Straßburger Platz in Dresden. Showzeiten sind mittwochs bis sonntags um 19:30 Uhr. Sonntags lädt Sarrasani zusätzlich von 11:00 bis 14:00 Uhr zum Familienbrunch inklusive Show und umfangreichem Brunch-Büfett.

Mehr Infos & Tickets