Palazzo Stuttgart

Auf dem Programm steht auch in dieser Saison im Stuttgarter Palazzo wieder eine unterhaltsame Mischung aus „Schauen, Staunen, Schmecken“. Kulinarisch verwöhnt kein geringerer als Harald Wohlfahrt, Deutschlands bester Koch, die Palazzo-Gäste wie in den letzten Jahren mit seinem Vier-Gang-Gourmet-Menü.

Aktuelle Spielzeit

Zeitraum: Ab 10. November 2013

Standort: Palazzo Stuttgart Mercedesstraße 50 70372 Stuttgart

 

Eine rasante Show, preisgekrönte Artisten und einen ausgezeichneten Koch, der sich völlig verdient mit Sternen schmücken darf. All das erwartet Sie im Palazzo Stuttgart mit Harald Wohlfahrt.

Das ist ganz schön viel auf einmal, oder? Und alles nur ein bisschen angerissen. Deshalb jetzt noch einmal „Butter bei die Fische“, wie man so schön sagt. Für alle Leserinnen und Leser, die gerne etwas mehr Informationen und vor allem Appetit bekommen möchten.

Harald Wohlfahrt im Palazzo Stuttgart

Der Name Harald Wohlfahrt ist Ihnen sicherlich ein Begriff, wir sprechen hier schließlich von einem Meisterkoch. Einem der ganz großen seines Fachs, der schon viele Auszeichnungen abgesahnt hat, um im kulinarischen Jargon zu bleiben. Seine Ehrungen reichen von Michelin-Sternen bis hin zum Bundesverdienstkreuz, um Ihnen die Spannbreite des Meisterkochs zu verdeutlichen. Deshalb ist es ein Muss für alle Freunde von kulinarischen Köstlichkeiten, sich eine Eintrittskarte für das Palazzo Stuttgart zu besorgen. Oder genauer gesagt zwei, denn schließlich schmeckt das beste Essen in angenehmer Gesellschaft noch einmal so gut.

Die Dinnershow im Palazzo Stuttgart

Ein hervorragendes Menü ist eine Sache, das dazugehörige Ambiente eine andere. Denn das Auge isst mit. Damit ist im Palazzo Stuttgart das Rahmenprogramm gemeint, das in eine fantastische Welt entführt: eine gelungene Mischung aus feinster Unterhaltung, rasanter Show, stimmungsvoller Musik und preisgekrönten internationalen Artisten. Ein solch hervorragender Koch wie Harald Wohlfahrt braucht schließlich einen entsprechenden und würdigen Rahmen. Und den bekommt er im Palazzo Stuttgart.

Worauf warten Sie noch? Sichern Sie sich Karten, bevor es andere tun!

Mehr Infos & Tickets

Harald Wohlfahrt

Harald Wohlfahrt

Der 1955 geborene Küchenchef der „Schwarzwaldstube“ im Hotel Traube Tonbach ist einfach unübertroffen. Seit über zehn Jahren erhält Harald Wohlfahrt, Küchenchef der „Schwarzwaldstube“, Höchstwertungen in allen Restaurantführern: Die Liste seiner Auszeichnungen und Preise ist lang und reicht von sagenhaften 19 Punkten im Gault Millau über sensationelle drei Sterne im Guide Michelin bis zum Titel „Bester Koch des Jahres“. mehr »