Palazzo Mannheim

Genuss für Gaumen und Augen – das ist das anspruchsvolle Ziel des leidenschaftlichen Kochs Harald Wohlfahrt. Im Palazzo Mannheim können Sie selbst schauen und schmecken, ob ihm das gelingt.

Aktuelle Spielzeit

Zeitraum: Ab 12. November 2015

Standort: Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt Palazzo Europaplatz am Planetarium Ecke Wilhelm-Varnholt-Allee / Gottlieb-Daimler-Straße 68165 Mannheim

» Aktuelle Infos

 

„Always look on the bright side of life…“ – so lautet das Motto der diesjährigen PALAZZO-Saison. Dass der Radio Regenbogen Harald Wohlfahrt Palazzo auch in seiner 12. Spielzeit seine rund 350 Gäste in Hochstimmung versetzen wird, liegt an den vielen kleinen Details und den großen Momenten, der gelungenen Mischung aus Vertrautem und nie Gesehenem.

Da ist z.B. der Starcomedian Steve Eleky – die Höchststrafe für jedes Zwerchfell! Wenn er sein unvergleichliches „Spaaaß” in die Runde kichert, kann das Publikum sich nicht mehr halten. Seine Comedy entspricht dem Reinheitsgebot, getreu seiner Maxime „Die einfachsten Dinge sind die wirkungsvollsten.” Nach diesem Großangriff auf die Lachmuskeln versetzen nicht nur die einzigartigen Weltklasse-Akrobaten und –Artisten das Publikum ins Staunen, sondern auch der Weltmeister des Stepptanzes, Marcel Peneux. Der quirlige Grammy-Preisträger reißt die Gäste mit seiner einzigartigen Mischung aus Stepptanz, Akrobatik, Gesang und flotten Sprüchen einfach mit. Die Hymne des diesjährigen Palazzo „Always look on the bright side of life“ singen

Dorothea Lorene und Robert Hatcher mit ihren atemberaubenden Soulstimmen. Gemeinsam mit Entertainer Rick Coleman aus Washington präsentieren sie Welthits auf höchstem Niveau. Mehr als eine optische Garnitur sind die Tänzerinnen aus dem Moulin Rouge „Les Déesses“. Die
Präsenz der „Göttinnen“ zieht sich wie ein roter Faden durch die Show.

Und wo es eben noch schön war hinzuschauen, erfreut sich wenig später der Gaumen an den Kreationen des „Johann Sebastian Mozart der Kochkunst“, wie Gault Millau einmal : Deutschlands besten Koch Harald Wohlfahrt betitelte. Er kredenzt frei nach dem Zitat von Winston Churchill „Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen“ ein optisch spektakuläres und geschmacklich innovatives Vier-Gänge-Menü, das von auserwählten Fischspeisen bis hin zu einer mit Tannenhonig verfeinerten Barberieentenbrust reicht. Harald Wohlfahrt gelingt es dabei nicht nur, die hohen Ansprüche der Gourmets zu erfüllen, sondern meistert auch die logistischen Anforderungen, die ein in ein Showprogramm integriertes Dinner mit sich bringen. Im fliegenden Wechsel servieren über 40 Servicekräfte allabendlich die lukullischen Gaumenfreuden und buhlen in harmonischem Wettstreit mit den rund 30 Künstlern um die Gunst des Publikums.

Die neue Palazzo-Saison startet mit einem sensationellen Showprogramm am 27. Oktober 2010 auf dem Mannheimer Europaplatz beim Planetarium.

Die Show beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.00 Uhr. An Sonn- und Feiertagen beginnt die Show bereits um 18.00 Uhr, Einlass ab 17.00 Uhr. Montags, am 24.12.10 und 1.1.11 ist spielfrei.

Mehr Infos & Tickets

Harald Wohlfahrt

Harald Wohlfahrt

Der 1955 geborene Küchenchef der „Schwarzwaldstube“ im Hotel Traube Tonbach ist einfach unübertroffen. Seit über zehn Jahren erhält Harald Wohlfahrt, Küchenchef der „Schwarzwaldstube“, Höchstwertungen in allen Restaurantführern: Die Liste seiner Auszeichnungen und Preise ist lang und reicht von sagenhaften 19 Punkten im Gault Millau über sensationelle drei Sterne im Guide Michelin bis zum Titel „Bester Koch des Jahres“. mehr »