Jamie Oliver

Jamie Oliver, der Pop-Star der europäischen Kochszene, war schon mit 30 Jahren eine Legende. Wie keiner vor ihm hat er die Küche revolutioniert: Kochen nicht mehr als zelebrierte Kulthandlung, sondern als Spaß und Entertainment – wild, kreativ und auf höchstem Niveau.

» Aktuelle Infos

 

Frankfurt/Main – Nach der kurzfristigen Absage des Hamburger Gastspiels von Jamie Oliver Dinner kam nun der zweite Schlag für die Veranstalter. Nachdem die Deutschlandpremiere in Frankfurt wie geplant über die Bühne ging, stellte man fest: Dem Publikum hat es nicht geschmeckt. Damit ist nicht das Essen gemeint, sondern das Programm. Die Persiflage auf TV-Kochshows in Musicalform kam bei den Gästen nicht an. Nun werden künftig Artisten aus verschiedenen europäischen Ländern zum Vier-Gänge-Menü nach Rezepten des britischen Starkoch Jamie Oliver auftreten. Nun nähert man sich dem eigentlichen Konzept der Dinnershows an, im Mittelpunkt stehen nun die kurzfristig engagierten Akrobaten “Caesar Twins”, die ihre Kunststücke in der Luft, am Boden und unter Wasser zeigen. “Die Idee, Musical, Artistik und Dinner zu verbinden, klang sehr unterhaltsam. In der Praxis funktioniert es nicht”, so der Show-Produzent Matthias Hoffmann.